Stromversorgung

Logo Gemeindliche Stromversorgung Röttenbach

Strom Vertrieb

Herkunftsnachweise für erneuerbare Energien

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Ihrer jährlichen Stromrechnung erhalten Sie jeweils auch das Stromkennzeichen unseres Unternehmens bzw. des von Ihnen bezogenen Stromproduktes. Gemeinsam mit dem Umweltbundesamt hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie einen kurzen Erklärfilm (dreieinhalb Minuten) über Stromkennzeichnung,Ökostrom und Herkunftsnachweise zur Verfügung gestellt. Darin wird diese wichtige jährliche Verbraucherinformation über Ihren Strombezug auf ansprechende Weise näher erläutert.
Den Kurzfilm können Sie hier ansehen:

Herkunftsnachweise fuer erneuerbare Energien

Das Umweltbundesamt freut sich sehr, wenn Sie im Anschluss an den Kurzfilm noch 3 Fragen zum Thema Strombezug unter:

Umfrage zum Film des Herkunftsnachweisregisters

beantworten, um das Zusammenwirken von Produktion, Erfassung und Kennzeichnung von Ökostromprodukten noch verbraucherfreundlicher gestalten zu können.
Besten Dank für Ihr Interesse und Ihre Mitwirkung!

Ansprechpartner

Georg Götz

Stromversorgung

Tel.: 09195 / 94 90-23
Fax: 09195 / 94 90-13
Büro: Rathaus EG

Gemeinde Röttenbach
Ringstraße 46
91341 Röttenbach



 

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.


Strom Netz

Ansprechpartner

Norbert Güthlein

Stromversorgung

Tel.: 09195 / 94 90 19
Fax: 09195 / 94 90 13
Büro: Rathaus EG

Gemeinde Röttenbach
Ringstraße 46
91341 Röttenbach

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.


Strom Messstellenbetrieb



Informationen

Eckdaten
  • Zu unseren Stromkunden gehören insgesamt 2691 Haushalte. 94% der Haushalte in Röttenbach. Davon beziehen 92,5 % den Tarif „Röttenbach Spezial", 0,5 % den Tarif „Röttenbach Naturstrom Wasserkraft" und 1 % den Tarif „Röttenbach Naturstrom Öko".
  • Der Gesamtstromverbrauch im Jahr liegt bei etwa 12.500 000 kWh.
  • Die erzielten Gewinne werden unseren Haushalten zugeführt und dienen somit dem Allgemeinwohl, also Ihnen als Bürgerinnen und Bürgern.
Einspeisungen nach dem EEG

Energiewende, Regenerative Energie

Im Versorgungsgebiet der Stromversorgung Röttenbach sind derzeit 138 Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 1235 kWp (Kilowattpeak) installiert.

Im zurückliegenden Abrechnungszeitraum wurden hierüber ca. 950.000 kWh erzeugt. Dies entspricht dem Jahresstromverbrauch von rund 300 Durchschnittshaushalten (4 Personen).

Um unseren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, setzt die Gemeinde Röttenbach unter anderem auch auf eine CO2 neutrale Mobilität. Unser Ziel ist es, die Dienstfahrzeuge kontinuierlich – soweit als möglich – auf Elektrofahrzeuge umzustellen. Mit dem Einsatzfahrzeug unseres technischen Betriebsleiters haben wir begonnen. Die Akkus dieses Fahrzeuges werden über eine Photovoltaikanlage in Kombination mit einem Stromspeicher geladen.

Bild Elektrofahrzeug der Gemeinde Röttenbach
Elektrofahrzeug der Gemeinde Röttenbach

Straßenbeleuchtung / Verbrauchsreduzierung durch LED

Durch die bisher vorgenommene Umrüstung der öffentlichen Beleuchtung auf LED-Leuchtkörper konnte im Vergleich von 2008 zum Jahr 2016 eine Ersparnis von knapp 14.000 € Stromkosten erzielt werden.

In Röttenbach wurden bereits 351 Leuchtpunkte auf LED umgerüstet. Aktuell haben wir noch rund 180 Leuchten, die umgerüstet werden müssen.

Alle kommunalen Liegenschaften wurden bereits auf Naturstrom Öko umgestellt.

Da der Naturstrom Öko nicht teurer als der normale Strom ist, ist dies eine gute Alternative für alle umweltbewußten Bürgerinnen und Bürger.

Elektromobilität

Die Stromversorgung Röttenbach ist Mitglied im Ladeverbund Franken+(Elektromobilität)
Informationen finden Sie unter: www.solid.de

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit unsere Website bestmöglich dargestellt wird. Den Browser jetzt aktualisieren!

×