Eheschließung

Welche Unterlagen werden benötigt?

Sind beide Verlobten noch nicht verheiratet gewesen, volljährig und deutsche Staatsangehörige, dann reichen in der Regel folgende Unterlagen aus:

- gültiger Personalausweis oder Reisepass
- erweiterte Meldebescheinigung (diese wird von der Meldebehörde des Hauptwohnsitzes ausgestellt)
- beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenbuch (diese erhalten Sie vom Standesamt Ihres Geburtsortes) oder einen beglaubigten Ausdruck aus dem Geburtenregister

 

Wenn ein Partner geschieden oder verwitwet ist, werden zusätzlich folgende Dokumente benötigt:

- eine beglaubigte Abschrift aus dem Eheregister der Vorehe
- bei geschiedenen zusätzlich mit Auflösungsvermerk

Die Abschrift wird von dem Standesamt ausgestellt, welches die Eheschließung damals vorgenommen hat.

 

In nachfolgenden Fällen sollte auf jeden Fall persönlich beim Standesamt nachgefragt werden, da weitere Urkunden vorzulegen sind:

eine/r der Verlobten ist nicht im Bundesgebiet geboren
eine/r der Verlobten besitzt eine ausländische Staatsangehörigkeit
die Verlobten haben gemeinsame Kinder
eine/r der Verlobten ist im Ausland geschieden worden
eine/r der Verlobten ist minderjährig

 

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung zur Eheschließung erst dann vorgenommen werden kann, wenn alle relevanten Unterlagen (jeweilis im Original und nciht älter als 6 Monate) vollständig vorliegen.

Bei Fragen zur standesamtlichen Hochzeit, Terminwünsche sowie einer individuellen und persönlichen Trauung stehen Ihnen unsere Standesbeamten zur Seite.

Übrigens: Für Gesellschaften bis zu 35 Personen steht Ihnen unser Trauzimmer im Rathaus zur Verfügung.

Unsere Standesbeamten und Standesbeamtinnen

Lisa Bittel

Mein Name ist Lisa Bittel, ich bin 23 Jahre alt und lebe seit meiner Geburt in Röttenbach. Als Jüngste im Team unserer Standesbeamten-/innen und somit als „Küken" bringe ich frischen Wind in den Standesamts-„Alltag".

Für mich ist es eine Herzensangelegenheit, Brautpaare mit meiner offenen, lebensfrohen und herzlichen Art zu trauen. Je nach den eigenen Vorstellungen des Paares, spiegeln sich aber vor allem auch die Individualität und die Besonderheiten eines jeden Brautpaares in meinen Trauungen wider, um den Tag der standesamtlichen Eheschließung zu etwas ganz Besonderem und unvergesslich zu machen.

Hier kommen Sie zu meinem Kontakt.

Jörg Weiß

Gebürtig komme ich aus Ansbach, wohne mittlerweile schon seit über drei Jahren im Landkreis Erlangen-Höchstadt und bin dort heimisch geworden.
Seit Juni 2016 bin ich als Standesbeamter für die Gemeinde Röttenbach tätig.
Das wichtigste ist für mich, dass die Traupaare einen schönen Tag erleben an dem ihre Trauung herzlich, persönlich und unvergesslich schön ist.

Hier kommen Sie zu meinem Kontakt.

Susanne Müller

Mein Name ist Susanne Müller und ich bin seit 1993 als Geschäftsleitende Beamtin bei der Gemeinde Röttenbach tätig.
Zu meinem umfangreichen Aufgabengebiet gehört u.a. auch die Leitung des Standesamtes.
Bei Bedarf übernehme ich hin und wieder Beurkundungen und auf speziellen Wunsch auch gerne Trauungen.
Falls Sie interessiert sind, können wir uns gerne in einem persönlichen Gespräch kennenlernen.

Hier kommen Sie zu meinem Kontakt.

Ludwig Wahl

So einzigartig wie das Leben ist, so individuell gestalte ich meine Trauungen.
Mit Humor und dem gewissen Ernst habe ich bis jetzt schon unzählige Paare auf dem Weg in den Hafen der Liebe begleiten.
Ich freue mich, wenn ich auch Ihren Tag zu dem schönsten Tag Ihres Lebens machen darf.

Hier kommen Sie zu meinem Kontakt.

Christina Müller

Im September 2005 habe ich meine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte bei der Gemeinde Röttenbach angefangen und diese erfolgreich im Sommer 2008 beendet. Aktuell umfasst mein Aufgabengebiet die Assistenz für den Bürgermeister und die Geschäftsleitung, sowie alle Angelegenheiten in den Bereichen Personal und EDV. Bereits seit 2016 schreibe ich die Traureden für die Trauungen, die der Bürgermeister vollzieht. Im Oktober 2018 wurde ich dann selbst zur Standesbeamtin ernannt.

Hier kommen Sie zu meinem Kontakt.

Martin Zidlicky

Mein Name ist Martin Zidlicky und ich habe im Jahr 2016 meine Weiterbildung zum Verwaltungsfachwirt abgeschlossen.
Als gebürtiger Röttenbacher bin ich seit 2002 in der Gemeindeverwaltung, derzeit als Leitung der Finanzverwaltung, tätig und seit dem Jahr 2007 dazu ermächtigt Eheschließungen vorzunehmen.
Auf Anfrage übernehme ich auf speziellen Wunsch auch gerne Ihre Trauung.

Hier kommen Sie zu meinem Kontakt.

Bayern Portal

Hier gelangen Sie zur Homepage des Bayern Portals.
Sie enthält weitere Informationen zur standesamtlichen Trauung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit unsere Website bestmöglich dargestellt wird. Den Browser jetzt aktualisieren!

×