Allgemeines Rechtwesen

Seit dem 01. Oktober 2018 haben wir innerhalb der Gemeinde die Möglichkeit uns bei vielen internen Rechtsfragen an unsere Mitarbeiterin, Frau Schimann, zu wenden.

Arbeits-Schwerpunkt ist eine rechtsgebietsübergreifende juristische Beratung innerhalb der Verwaltung. Dabei reicht das Aufgabenspektrum von der reinen juristischen Bewertung einzelner Sachverhalte samt ggf. einer konkreten Handlungs-Empfehlung über das Pflegen und Erstellen von Verträgen und Satzungen bis hin zur Unterstützung der Verwaltung bei Rechtsstreitigkeiten im außergerichtlichen Bereich.

Eine Beschränkung auf einzelne Rechtsgebiete besteht dabei nicht. Vielmehr erfolgt die juristische Begleitung und Beratung vielseitig zu verschiedenen Rechtsgebieten. So zum Beispiel im Bereich des Arbeits-, Miets-, Delikts- und Energierechts als Teilgebiete des Zivilrechts oder im Bau-, Abgaben- und Sicherheitsrecht als Teilgebiete des Öffentlichen Rechts.

Zudem bildet die Betreuung der Liegenschaften im Hinblick auf das Gebäude- sowie Energiemanagement einen weiteren, abgeschlossenen Aufgabenkomplex.

Eine externe Rechtsberatung zugunsten der Bürgerinnen und Bürger kann jedoch nicht stattfinden. Bitte wenden Sie sich dafür an einen niedergelassenen Anwalt bzw. Fachanwalt.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit unsere Website bestmöglich dargestellt wird. Den Browser jetzt aktualisieren!

×