Mittagsbetreuung (MiBe)

Bild

Unterrichtsschluss in Röttenbach - für berufstätige Eltern kein Problem!

Seit über zwanzig Jahren gibt es die Mittagsbetreuung an der Schule. Erfahrenes Personal, kindgerechte Einrichtung und großzügige Räume sorgen dafür, dass Eltern ihrer beruflichen Tätigkeit nachkommen können.
Kinder verschiedener Altersklassen aus der Grundschule werden zusammen betreut und lernen die Schule in dieser Zeit als anderen Lebensraum am Nachmittag kennen.

Das Angebot der Mittagsbetreuung richtet sich nach den Bedürfnissen der Kinder. Mittagessen, Freispiel oder das Erledigen der Hausaufgaben werden von kompetenten Betreuern begleitet. Das Mittagessen kann wahlweise über die Mensa gebucht oder selbst mitgenommen werden.

Um dem Bewegungsdrang der Kinder gerecht zu werden, kann die Mittagsbetreuung zwei extra dafür ausgestattete Räume, die Turnhalle und den Außenbereich der Schule nutzen.
Soziales Lernen wird täglich geübt und durch die verschiedenen Altersgruppen vertieft.

 

Betreuungszeiten

Die Mittagsbetreuung wird an allen Schultagen angeboten:

  • Montag bis Donnerstag ab Unterrichtsschluss bis 15:30 Uhr
  • Freitag ab Unterrichtsschluss bis 15:00 Uhr
  • Flexible Abholzeiten sind stündlich nach Absprache möglich.
Kosten und Anmeldemodalitäten

 

Der Sozialausschuss der Gemeinde Röttenbach hat in seiner Sitzung vom 21.04.2021 Gebührenanpassungen beschlossen. Da Familien in der Corona-Zeit finanziell stark belastet sind, tritt die Änderung erst zum 01.01.2022 in Kraft. Die halbjährlichen Gebühren liegen bei:

- 260,00 € von Sept. 2021 bis Feb. 2022 für die Betreuungszeit von Schulschluss  bis 15.30 Uhr (freitags 15.00 Uhr)

- 200,00 € von Sept. 2021 bis Feb. 2022 für die Betreuungszeit von Schulschluss bis 14.00 Uhr

- 250,00 € von März 2022 bis Juli 2022 für die Betreuungszeit von Schulschluss  bis   15.30 Uhr (freitags 15.00 Uhr)

- 200,00 € von März 2022 bis Juli 2022 für die Betreuungszeit von Schulschluss bis  14.00 Uhr

Sofern ein Mittagessen gewünscht wird, fallen hierfür gesonderte Gebühren an.

Weitere Geschwisterkinder sind 50% ermäßigt (bei gleichzeitiger Anmeldung)

Anmeldemodalitäten

Wir bitten Sie, ihr Kind für das folgende Schuljahr bis zum 1. Mai des aktuellen Kalenderjahres anzumelden, damit wir zum Schulbeginn im September ausreichendes Betreuungspersonal zur Verfügung stellen können.
Spätestens mit der Meldung an die Regierung am 1. Oktober ist die Zahl der Plätze für das aktuelle Schuljahr festgeschrieben.
Kinder die zum späteren Zeitpunkt noch einen Platz benötigen, kommen auf eine Warteliste.
Zum Halbjahreszeugnis ist ein Austritt aus dem Betreuungsvertrag möglich, bei frei werdenden Plätzen rücken die Kinder von der Warteliste nach.
Die Anmeldegebühr ist für jedes angefangene Halbjahr in voller Höhe ( siehe oben) zu zahlen.

 

Leitung und Ansprechpartnerin für die obere Gruppe

Gabi Lorz

Leitung Mittagsbetreuung, Ansprechpartnerin obere Gruppe

Tel.: 09195 / 92 499-11

Schulstraße 14
91341 Röttenbach


Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!

 * Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dem Inhalt einverstanden.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Ansprechpartnerin für die untere Gruppe

Inge Götz

Ansprechpartnerin untere Gruppe

Tel.: 09195 / 92 499-29

Schulstraße 14
91341 Röttenbach

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!

 * Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dem Inhalt einverstanden.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Mittagessen in der Mensa

Die Teilnahme am Mittagessen in der Mensa ist freiwillig
Sie haben die Möglichkeit zusammen mit ihrem Kind bis zu 7 Tage im Voraus, spätestens aber bis 8.30 Uhr am entsprechenden Tag aus zwei angebotenen Mahlzeiten auszuwählen (auf Wunsch auch vegetarisch)

Alle Speisen sind nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) zertifiziert, d.h. sie werden ohne Geschmacksverstärker, künstliche Farb- und Aromastoffe und weitestgehend ohne Konservierungsstoffe zubereitet.

Kosten: 4,00 € pro Essen (Stand Sept. 2021)