Vollsperrung Forchheimer Weg vom 04.05. bis 08.08.2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wegen Auswechslung der Wasserleitungen im Forchheimer Weg, Auftraggeber, Zweckverband zur Wasserversorgung der Gemeinden Hemhofen/Röttenbach, ausgeführt durch die Firma Gumbrecht, Wachenroth, ist dieser im Bereich der Hausnummern 1 bis 20 in der Zeit vom 04.05. bis 08.08.2020 voll gesperrt.

Eine Umleitung für den Gesamtverkehr erfolgt über die Hauptstraße (St 2259) nach Hemhofen über die Winkler-von-Mohrenfels Straße - Leithenstraße.
Der Fußweg für den Fußgängerverkehr ist frei.

Die von der Baustelle betroffenen Anwohner werden z. B. durch Wurfzettel in den Briefkästen - über die Vollsperrung und die Zufahrtsmöglichkeiten, sowie über die Möglichkeit der Abfallleerungen in Kenntnis gesetzt. Die Informationen erhalten Sie von der bauausführenden Firma.

Bei Fragen zu den durchgeführten Arbeiten wenden Sie sich an den Zweckverband zur Wasserversogung der Gemeinden Hemhofen/Röttenbach, Tel. 09195/3885. 

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt und die Gemeinde Röttenbach bitten alle betroffenen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Entschuldigung für die entstehenden Unannehmlichkeiten.

Ihr Bau- und Liegenschaftsamt
- Straßenverkehrsrecht -

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit unsere Website bestmöglich dargestellt wird. Den Browser jetzt aktualisieren!

×