Kurzfristige Verkehrsbehinderungen wegen Sanierungsarbeiten an den Kanalschächten - Halteverbot

Wie wir bereits informiert haben, wird die Firma Dieringer & Scheidel die grabenlose Sanierung der Kanalschächte in Röttenbach in folgenden Straßen fortführen:
Klebheimer Straße, Auf der Höhe, Am Hang, Am Beerenbrünnlein, Vogelleithe, Sandstraße, Am Goldberg, Wallweg und Waldstraße.

Da Fräßarbeiten ausgeführt werden müssen, ist es notwendig, dass auf diesen Straßenabschnitten tagsüber keine Fahrzeuge parken.
Für die ersten vier Straßenzüge wurde bereits Haltverbot aufgestellt und gilt für ca. 14 Tage.
Fahrzeuge können im Zeitraum von 19.00 Uhr bis 8.00 Uhr dort abgestellt werden. (Ergänzende Beschilderung folgt).

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Bau- und Liegenschaftsamt, Tel. 94 90 22, Frau Mitschke.

Ihr Bau- und Liegenschaftsamt

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit unsere Website bestmöglich dargestellt wird. Den Browser jetzt aktualisieren!

×