Lärmaktionsplanung Bayern mit Öffentlichkeitsbeteiligung

Liebe Röttenbacher*innen,

heute möchten wir auf die Öffentlichkeitsbeteiligung in Sachen „Lärmaktionsplanung" aufmerksam machen. Ziel ist es, vorhandene Lärmprobleme zu analysieren und ggf. zu beheben sowie ruhige Gebiete vor einer Zunahme des Lärms zu schützen. Die Lärmaktionsplanung für Hauptverkehrsstraßen außerhalb von Ballungsräumen und Bundesautobahnen innerhalb von Ballungsräumen betrifft über 1.000 Gemeinden in Bayern.

Link zur Lärmaktionsplanung

Öffentlichkeitsbeteiligung für Bürger
Mit diesem Fragebogen erhalten Bürger ab dem 28. Februar 2019 die Möglichkeit, bei der Lärmaktionsplanung für Hauptverkehrsstraßen außerhalb von Ballungsräumen und Bundesautobahnen innerhalb von Ballungsräumen mitzuwirken.

Link zur Beteiligung

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, mitzuwirken!

Herzlichst
Ihr Ludwig Wahl
Erster Bürgermeister

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit unsere Website bestmöglich dargestellt wird. Den Browser jetzt aktualisieren!

×