Narren erobern das Rathaus.

Foto: Niko Spörlein

Auch in Röttenbach wurde das Rathaus gestürmt, natürlich von den "Besenbindern".
KCR-Sitzungspräsident Torsten Ott konfrontierte Ludwig Wahl mit der obligatorischen Bürgermeister-Wette. Ludwig Wahl müsse das Gewicht von drei lebenden Karpfen aus dem Hause Sandel schätzen und dürfe dabei nicht mehr oder weniger als 111 Gramm danebenliegen. Schaffe er dies nicht, müsse er, Wahl, bei der Prunksitzung am 16. Februar nächsten Jahres als Helene Fischer oder als Andreas Gabalier auf die Bühne der Schulturnhalle.
Ludwig Wahl lag bei einer Karpfen-Schätzung ziemlich richtig, bei zweien ziemlich daneben. Der Bürgermeister hat seine Wette also verloren und wird bei der Prunksitzung, so kündigte er es jedenfalls schon Mal an, "den Saal rocken.

Und hier können Sie jetzt abstimmen als was Ludwig Wahl auftreten soll:                     

                                         hier Abstimmen!

 Lesen Sie auch:
                                  link nordbayrische Nachrichten

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit unsere Website bestmöglich dargestellt wird. Den Browser jetzt aktualisieren!

×