Röttenbach - Wir halten zusammen!

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,  

vor zwei Wochen haben wir uns an Sie alle mit der Bitte um Mithilfe beim Nähen von Mundschutzmasken gewandt. Es haben sich erfreulicherweise einige Mitbürger*innen gemeldet, die mit viel Kreativität und Engagement uns diese Masken zur Verfügung gestellt haben. Sie haben unser Projekt „Bürger helfen Bürgern" wirklich in die Tat umgesetzt. Sie alle haben meine große Anerkennung und Respekt. Mein besonderer Dank geht an Frau Karin Wagner, Seniorenbeirat, die alleine 150 Masken für unsere Senioren genäht hat.

Wir möchten nun diese Masken vorerst an Senioren, Risikogruppen und Hilfsbedürftige ausgeben.

Denken Sie bitte daran, dass ab Montag, den 27.04.2020 eine Maskenpflicht für Geschäfte und den öffentlichen Nahverkehr besteht.

Bitte melden Sie sich unter der Hotline: 9490-54. Sie bekommen dann Ihre Mundschutzmasken zu Ihnen nach Hause in den Briefkasten zugestellt.

Mit diesem Projekt hoffen wir die Erregerverteilung des Covid-19 Virus bei unseren Bürgern*innen eindämmen zu können und wünschen Ihnen, dass Sie alle gesund über diese veränderte Zeit kommen.

Ihr Ludwig Wahl
Erster Bürgermeister

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit unsere Website bestmöglich dargestellt wird. Den Browser jetzt aktualisieren!

×